schüttelgrat soundscapes

vormittags in Györ

der wind lässt die bäume rauschen, in der ferne verkehrslärm, die wellen brechen sich am ufer, meeresrauschen
die (königlichen) vögel feiern hochzeit, der wind trägt musik herbei, leise und vereinzelt erst aber dann bestimmter, jemand versucht eine
melodie
oder
an der alten haupstraße von wien nach budapest stehen und auf einen turm sehen
(wk)

MP3 herunterladen (9,3MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.